Walking – Nordic Walking

Mittwochs:9:30-11:00 Uhr
Donnerstags:18:30-19:30 Uhr
Übungsleiter:
Siegfried Kaiser
Tel: 04451/85815
Treffpunkt:Vareler Wald
Eingang steinernder Pfeiler
Ecke Windalle/Waldstraße/Lohstraße
Achtung!Bei uns wird auch
während den Sommerferien
gewalkt!

 

Euch erwartet ein Übungsleiter, welcher bereits über 10 Jahre Erfahrung als „Trainer“ im Bereich Walking / Nordic Walking aufweisen kann und auch eine offizielle Nordic Walking Ausbildung des KSB (Kreissportbund) erfahren hat. Eine genaue Einführung für alle neu Interessierten ist dadurch gewährleistet.

Zu Beginn der Stunde werden immer ein paar Aufwärmübungen gemacht, um dann im Anschluß direkt in den Wald zu starten. Auf unterschiedlichen Routen wird dann im/am/um den Wald gewalkt. Ein paar Dehnübungen im Anschluß sind unbedingt erforderlich.

 

Hier noch einige Informationen zum Walking:

Walking übersetzt aus dem Amerikanischen bedeutet Gehen. Walking wird aber nicht als Gehen praktiziert sondern als schnelles sportliches Gehen. Jeder kann nach seinen Möglichkeiten flott, gemütlich meditativ oder auch entspannend walken. Einige nehmen beim walken auch noch zusätzlich Gewichtsmanschetten an den Beinen oder Händen oder unterstützen die Bewegung mit Hilfe von Stöcken.

Walken wird nicht als Wettkampfsport betrieben, sondern nur als Sport um die eigene Fitness und Gesundheit im Rahmen der eigenen Möglichkeiten.

Wissenschaftlich erwiesen ist es, dass die Sportart Walken einen positiven Einfluß auf Cholesterin-, Blutdruckwerte aber auch Gefäßveränderungen hat. Manche Walker berichten auch, dass sie weniger bzw. gar keine Rücken- und Nackenprobleme mehr haben.

Im Unterschied zu den traditionellen Ausdauersportarten besitzt Walking den günstigen Vorteil, die gesunden Wirkungen auf Körper, Seele und Geist mit vergleichbar weniger Aufwand, Anstrengung und nahezu verletzungsfrei zu erreichen. Eben schonend: Walking, die sanfte Gesundheitssportart.

Walking 2014-08 1 klein

Vor dem Start sind alle mit Begeisterung dabei

 

Walking 2014-08 2 klein

nach dem Walking – angestrengte Gesichter

 

Walkinggruppe 1

Los gehts – rein in den Wald

Walkinggruppe 2

kurze Zwischenpause und „Besichtigung“ des „Klassenzimmers“

Walking

Walkinggruppe vormittags