Termine die ihr euch notieren solltet!

Auf der letzten Vorstandssitzung sind Termine festgelegt worden, die auch für euch interessant sein könnten.

 

Während die Weihnachtsfeiern bei euren Übungsleitern nachgefragt werden können sind folgende Termine für alle Mitglieder und die die es werden wollen gleich:

 

Am Samstag den 07.01.2017 findet unser alljährliche Neujahrsspaziergang statt. Nachdem in den vergangenen Jahren das Zwischenahner Meer umrundet wurde, wird es dieses Jahr eine neue Route geben. Unser Walking-Übungsleiter Siegfried hat bereits eine ansprechende Strecke ausgedacht, die in den kommenden Wochen noch genauer inspiziert wird. Wer also das neue Jahr mit einer gemütliche Wanderung mit Kaffe und Kuchen in lockerer Atmosphäre starten will, der kann sich gerne bei seinem Übungsleiter oder unter

fsv-varel@ewetel.net melden.

 

Ebenfalls an einem Samstag, allerdings am 25.02.2017 werden wir, wie schon in den vergangenen Jahren am Karnevalsumzug der KG Waterkant durch Varel teilnehmen. Unser Motto wurde in der Vorstandssitzung festgelegt und kann bei den Übungsleitern erfragt werden. Die letzten Umzugsbeteiligungen waren immer mit sehr viel Spass und Freude für alle Beteiligten verbunden. Also meldet euch an und zieht mit uns gemeinsam durch Varel´s Straßen. Die Anmeldungen hierfür könnt ihr ebenfalls bei euren Trainern oder per Mail fsv-varel@ewetel.net tätigen.

Hier klicken um mehr zu erfahren

Übersicht über aktuelle freie Plätze in unseren Kursen

Wer jetzt in der dunklen Jahreszeit sich wieder oder erstmals sportlich betätigen will, der ist bei uns genau richtig.

 

Wir können folgende freie Plätze anbieten:

Zumba

Bokwa

Body Forming

Walking / Nordic Walking

 

Meldet euch einfach per mail unter fsv-varel@ewetel.net um weitere Informationen zu erhalten oder besucht einfach unsere Facebook-Seite

 

Hier klicken um mehr zu erfahren

Bokwa trifft auf Fußball

Bokwa FSV-TuSVarel

Diesen und vergangenen Mittwoch konnte der FSV Varel beweisen, dass auch Fußballer Bokwa ausüben können.

Im Rahmen der Saisonvorbereitung der zweiten Fußballmanschaft des TuS Varel, hat der FSV Varel zusammen mit dem TUS Varel gearbeitet. Trainer Carsten Paukstadt bot seinen Spielern mal ein etwas anderes Konditions- und Koordinationsprogramm. Anstelle von Waldlauf durften die Jungs die Sportart Bokwa kennenlernen und richtig mitmachen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist es den Jungs doch gut gelungen die Schritte mitzumachen, nur an der Akkustik gilt es zu arbeiten 😉

Wer nun auch Lust bekommen hat Bokwa einmal auszuprobieren der kann ab dem 10.08.2016 immer mittwochs ab 20:00 Uhr in der Turnhalle der Schloßplatzhalle ohne Voranmeldung vorbeikommen.

 

 

Hier klicken um mehr zu erfahren

FSV Varel entwickelt sich weiter!

Neue Zumba-Übungsleiterin

Dass jeder, der Spaß am Sport hat, seine Lizenz machen kann, hat jetzt unser Vereinsmitglied Katrin Graf-Stumm unter Beweis gestellt. Seit einem Jahr nimmt sie mit steigender Begeisterung an einem unserer Zumba-Kurse teil. Auf Rückfrage des Vorstandes hin war sie von der Idee ihren Zumba-Schein zu machen hellauf begeistert. Daraufhin meldete Katrin sich für die Instructor-Ausbildung an, nahm zwei Tage lang an der Schulung in Bremen teil und hatte am Ende ihren Zumba-Instructor-Schein in der Hand.

„Zwei Tage unter der Leitung von Marta Formoso, der Koriphäe im Zumba-Bereich, sind mehr als nur anstrengend, aber sie machen auch unheimlich Spaß. Es war genau die richtige Entscheidung daran teilzunehmen“ sagte Katrin nach der Teilnahme.

Katrin selbst wird nun erstmal weiter an dem Zumba-Kurs am Freitag teilnehmen und immer mehr Möglichkeiten von der eigentlichen Übungsleiterin Wenke bekommen, Ihr Können nun unter Beweis zu stellen, bis sie dann wahrscheinlich ab den Herbstferien den Kurs ganz übernehmen wird.

 

Neuer Zumba-Kurs

Aufgrund der Warteliste und der ständigen Nachfrage nach freien Plätzen hat sich der Vorstand nun dazu entschlossen einen weiteren Zumba-Kurs mit in das Sportangebot aufzunehmen. Nach den Sommerferien werden wir damit starten. Dieser Kurs findet dann immer donnerstags von 20:00-21:00 Uhr in der Schlossplatzschule statt. Wer also noch Interesse hat, der kann sich unter 04451-805084 oder per Mail unter fsv-varel@ewetel.net dafür anmelden oder ihr nutzt einfach das Kontaktformular auf der Homepage

 

Wenke ist nun Bokwa-Level 2 Instructor!

Nachdem Wenke vor einem Jahr den Bokwa-Level 1 Kurs besucht hatte konnten wir diese neue Sportart offiziell mit aufnehmen. Da aber mit dem Level 1 Kurs nur eine bestimmte Anzahl an Schritten erlaubt sind, hat sich Wenke Ende Juni zum Bokwa Level 2 Kurs angemeldet und diesen auch in Bremen besucht. Mit anderen Bokwa Instructoren aus dem gesamten Nordwestdeutschen Raum bestritt sie die neuen Schritte und Zeichen. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung darf Wenke sich nun Bokwa-Level 2 Instructor nennen.

Dies ermöglicht Wenke die Trainingseinheit noch flexibler und auch jedes Mal anders zu gestalten. Trotz neuer Schritte ist es jedem neuen Interessierten Sportler jederzeit möglich mit in diese Trendsportart einzusteigen. Wer also Interesse hat, der kann nach den Sommerferien immer Mittwochs um 20:00 Uhr in die Schloßplatzhalle kommen und mit den anderen Teilnehmer/-innen bei Musik schwitzen.

Hier klicken um mehr zu erfahren

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Fitness und Sportverein Varel (FSV Varel)

Auf dieser Seite möchten wir uns als Verein gerne vorstellen.

Vorab eine Information zur Handhabung dieser Internetseite:

In der obersten Leiste findest du Einträge wie Gästebuch und ein Kontaktformular. Hier kannst du uns gerne eine Nachricht zukommen lassen.

Darunter, in der Leiste, kannst du das Sportangebot sehen, welches wir anbieten, sowie einen Blick auf den Vorstand und die Beiträge werfen. Im Downloadbereich stehen: Ein Antrag zur Aufnahme in den Verein, sowie eine Übersicht über das Trainingsangebot zur Verfügung. Wer einen Blick auf den Vorstand und die aktuellen Beiträge werfen möchte, kann dies unter der Rubrik „Wir über uns“ tun.

 

Warum gibt es diesen neuen Verein?

Wir haben gemerkt, dass in vielen Vereinen in und um Varel das Sportangebot für Kinder groß ist und einiges angeboten wird. Für die Altersjahre von 16-60 wird unserer Meinung nach nur sehr wenig angeboten. Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, dass wir für diese Altersgruppe verstärkt ein Sportangebot anbieten möchten, welches nicht im Fitnessstudio stattfinden muss. Der rege Zuspruch zu dieser Idee hat uns dann dazu entschlossen, dies mit Hilfe eines neuen Vereins umzusetzen. Zu Beginn werden wir dies mit den Trendsportarten wie Zumba und Bokwa, sowie Body Forming beginnen. Wir sind aber auch offen für jede andere Sportart oder Turngruppen. Sprecht uns einfach an, wenn ihr eine Idee habt, oder eine Gruppe leiten wollt, wir werden sicherlich eine Lösung finden.

Wir bieten aber, wie jeder andere Verein auch, ein Angebot für Kinder und „ältere“ Personen an.

Die Kinder können das Zumba Kids Angebot wahrnehmen, während die ewig jung gebliebenen sich bei Zumba Gold oder bei Walking auspowern können.

 

Weitere Sportangebote?

Gerne würden wir auch noch weitere Sportangebote anbieten, jedoch fehlen uns hierfür noch Übungsleiter/-innen.

Solltet ihr als Sportler Interesse an einer bestimmten Sportart haben, dann sprecht uns doch bitte an oder nutzt einfach das Kontaktformular auf dieser Seite. Gerne besprechen wir euren Vorschlag mit Euch.

Solltest du selbst Übungsleiter sein bzw. Interesse daran haben eine eigene Sportgruppe zu leiten, so setze dich ebenfalls mit uns per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular hier auf der Internetseite, in Kontakt. Wir finden mit Sicherheit eine Möglichkeit dass du deine Sportart bei uns im Verein mit anderen teilen kannst.

 

Dich aktiv beteiligen?

Hast du dich schon einmal in einem Sportverein aktiv beteiligt, oder hast du Lust dies einmal zu versuchen. Wir suchen immer Unterstützungen im sportlichen als auch im administrativen Bereich. Oder willst du einfach bei Veranstaltungen als Helfer oder Planer agieren? Dann nutze das Kontaktformular und sprech uns an.

Wir freuen uns wenn du Interesse hast, diesen Verein aktiv mitzugestalten.

 

Sponsoren

Gerade als neuer Verein hat man es nicht leicht die ersten „großen“ Anschaffungen zu tätigen, denn woher soll man das Geld zu Beginn nehmen?

Wir suchen daher auf diesem Wege Sponsoren die bereit sind einen neuen Verein zu unterstützen und ihm auf die Beine helfen. Jede Spende sei es eine Geldspende oder eine Sachspende hilft uns weiter. Selbstverständlich können wir als Verein Ihnen auch eine Spendenbescheinigung ausstellen, damit Sie diese Ausgaben beim Finanzamt gelten machen können.

Gründungsmitglieder

Gruendungsmitglieder FSV Varel

Hier siehst du die Gründungsmitglieder des FSV Varel von links nach rechts:

Maike Kaiser, Siegfried Kaiser, Monique Kaiser, Roland Kaiser (1.Vorsitzender), Iris Kaiser (2.Vorsitzende), Stefan Sternberg, Wenke Sternberg (3.Vorsitzende)

Hier klicken um mehr zu erfahren

Unsere zweite Jahreshauptversammlung

Am Montag den 22.02.2016 fand unsere zweite Jahreshauptversammlung statt. Dieses Mal lud der Vorstand alle Mitglieder in den Büppler Krug ein.

Dieser Einladung kamen 21 Mitglieder nach.

Jahreshauptversammlung 1

Jahreshauptversammlung 2

Um 19:30 Uhr eröffnete Roland Kaiser (1.Vorsitzende) die Versammlung. Nach der Begrüßung aller Anwesenden resümierte Roland das vergangene Jahr: Katrin Graf-Stumm hat sich als neue Zumba-Instructorin ausbilden lassen und danach die Freitags-Gruppe von Wenke übernommen. Wenke hat dafür einen neuen Zumba-Kurs am Donnerstag eröffnet. Mangels Teilnehmer und auch mangels Zeit der Übungsleiter wurde Zumba Kids und Dance with Fun eingestellt.

Zum Jahresende konnten wir 134 Mitglieder verbuchen. Diese verteilen sich auf vier Gruppen, Zumba, Bokwa, Body Forming und Walking. Das Vereinskonto weist ein gesundes Plus auf, was für weitere Investitionen aber auch notwendig ist. So ist es angedacht neue Musikanlagen anzuschaffen.

Ein Kassenbericht wurde von den beiden Kassenprüfern, Monique Kaiser und Daniela Konrad vorgetragen. Nachdem keine Beanstandungen gefunden wurden, wurde die Entlastung des Geschäftsführers als auch des Vorstands mittels Abstimmung vorgenommen. Nachdem Monique nach dem zweiten Jahr als Kassenprüferin ausscheidet wurde nach Ersatz gesucht. Erfreulicherweise stellten sich gleich drei Personen zu Wahl, wovon Katrin Graf-Stumm die Wahl für sich entscheiden konnte.

Eine erfreuliche Mitteilung konnte der Vorstand auch noch ausgeben. Während manches Mitglied dachte, dass die Beiträge nach oben hin angepasst werden, so wurden diese freudig überrascht, denn das Gegenteil ist der Fall. Nachdem die offiziellen Bokwagebühren gesenkt wurden, wollte der Vorstand diese Kosteneinsparung auch direkt an die Mitglieder weiter geben. Der Zusatzbeitrag von 2€ pro Monat wird ab 01.04.2016 entfallen. Der Erwachsenenbeitrag ist somit für alle Sportarten gleich (7 €).

Unter dem Punkt Verschiedenes rief Roland die Mitglieder auf, sich zu engagieren oder sich im Bekanntenkreis umzuhören, ob es weitere Personen gibt, die Interesse haben sich in unserem Verein als Trainer zu engagieren. An eventuellen Ausbildungskosten für eine Lizenz würde der Verein sich natürlich beteiligen. Gerne würde man das eigene Sportangebot um weitere Sportarten erweitern.

 

Hier klicken um mehr zu erfahren

Übersicht über derzeit freie Plätze in unseren Kursen

Immer wieder kommen die Fragen nach freien Plätzen in unseren Kursen.

 

Aus diesem Grunde habt ihr hier eine Übersicht:

 

Walking, mittwochs 9.30 – 10.30 und donnerstags 18.30 – 19.30 Uhr jeweils am Waldeingang Windallee

Mittwoch, 19 – 20 Uhr Body Forming (Turnhalle der Schloßplatzschule)

Mittwoch 20 – 21 Uhr Bokwa (Turnhalle der Schloßplatzschule)

Donnerstag, 20 – 21 Uhr Zumba Fitness (Turnhalle der Schloßplatzschule)

Freitag, 19 – 20 Uhr Zumba Fitness im Spiegelsaal der BBS Varel

 

Bei Interesse meldet euch unter 04451/82252 oder per mail oder nutzt ganz einfach das Kontaktformular auf dieser Seite.

Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Hier klicken um mehr zu erfahren

Bokwa Spezial mit Mona

Bokwa Instruktorin Mona zu Gast beim FSV

Am Mittwoch den 05.11. konnten wir kurzfristig eine Bokwa Übungsleiterin aus dem Ammerland in unserer Halle begrüßen. Vor der Trainingseinheit konnte sich unsere Bokwa-Wenke mit Mona ein wenig über die eigenen Erfahrungen in der Ausbildung und im Sportbetrieb austauschen. Mona hat bereits die Bokwa Level 1 und 2 sowie die Step&Up Lizenzen und bietet Bokwa im Verein im Ammerland und auch in einem Fitness-Studio an. Um die Kontakte im niedersächsischen Raum zu vergrößern bzw zu knüpfen, kam Mona ganz spontan vorbei. Dass konnten wir uns nicht nehmen lassen und haben prompt eine Übungseinheit mit Mona vollzogen.
Bei allen Beteiligten kam dies super an. Man konnte selbst erfahren wie Bokwa woanders betrieben wird bzw welche Kombinationsschritte möglich sind und wie Bokwa aussieht, wenn man bereits mehr Erfahrung und Trainingseinheiten absolviert hat als wir „Anfänger“.
An dieser Stelle auch nochmal einen riesen Dank an Mona.
Anbei einige Fotos und ein kurzes Video:
Bokwa Mona Wenke u Mona

Wenke und unser Gast Mona

Bokwa Mona Gruppe

Am Ende sehen alle angestrengt aus, aber so soll es nach dem Sport auch sein

Bokwa Mona Bokwa 2

Es kann losgehen, erstmal langsam und dann immer schneller und facettenreicher

Bokwa Mona Bokwa

Mona gibt den Ton an

Bokwa Mona Bokwa 1

Hier klicken um mehr zu erfahren

Jetzt Newsletter abbonieren und nichts mehr verpassen!

Wir haben nun auch noch einen Newsletter für Euch eingerichtet, so dass Ihr keine Veranstaltung mehr verpassen könnt. Ihr werdet auch über Neuerungen im Verein und auf der Homepage informiert.

Klickt einfach rechts oben im Fenster auf Newsletter und hinterlegt dort eure e-Mailadresse. Ihr könnte den Newsletter auch jederzeit wieder abbestellen.

Gehöre also mit zu den Ersten wenn es darum geht Neuigkeiten zu erfahren!

Hier klicken um mehr zu erfahren

3. Ausgebildete Zumba-Instructorin beim FSV Varel

Zumba Instructor Kurs Bremen

 

Am 12. und 13. Juli machte ich (Wenke Sternberg) mich auf nach Bremen, um meine Zumba-Instructor-Lizenz zu erwerben.

Wir waren ca. 40 Leute, die ein Wochenende lang gemeinsam tanzten, schwitzten, und Spaß am Sport hatten und uns seit Sonntag Abend dann endlich Zumba-Instructor nennen dürfen. Maßgeblich dafür war Marta Formoso, die wohl die Zumba-Koryphäe in Europa darstellt und diese Sportart in Europa bekannt gemacht hat.

Mit ihrem spanischen Temperament und Schweizer Dialekt, hielt sie uns ordentlich auf Trab. Samstag morgen, um wach zu werden, gab es erst mal eine Masterclass mit Marta. Alles Lieder, die ich noch nie mitgetanzt hatte, so dass ich mir als totaler Zumba-Neuling vorkam. Nach 1,5 Stunden Zumba Fitness-Party ohne Trinkpause war man dann dankbar über 15 Minuten „Pipi-Popo-Pause“ wie unsere Marta es immer nannte.

Anschließend ging es dann weiter: Usprünge und Grundsätze des Zumba erfahren, um dann wieder in die Praxis durchzustarten: Merengue und Salsa-Schritte lernen und die ersten Choreographien selber zusammenbasteln. So ging der erste Tag zu Ende.

Am nächsten Tag übten wir dann gleich mal in der Praxis, was wir am ersten Tag nur theoretisch gelernt hatten: Wie bringe ich meine Sportler in Schwung, also Puls nund Beweglichkeit langsam steigern bevor das eigentliche Training beginnt.

Weiter ging es danach mit den Tanzstilen Cumbia und Reggaeton sowie im Anschluss nochmal etwas Theorie zum Abschluss der Stunde, also Puls senken, dehnen etc.

Alle waren schon vollkommen erledigt, der Kopf war voll und die Arme und Beine lahm von den praktischen Übungen, als Marta uns zum Ende nochmal mit einer 1,5 stündigen Masterclass überraschte. Dachte ich am erstern Tag schon, das mehr nicht geht beim Zumba, so wurde ich hier nochmal eines besseren belehrt. In die Choreographien hatte Marta diverse Liegestütze und Kniebeugen mit eingebaut, so dass auch der letzte noch nicht beanspruchte Muskel noch herausgefordert wurde.

Glücklich über das bestandene Instructor-Training und mit Zertifikat in der Hand trat ich vollkommen erschöpft den Nachhauseweg an!

Jetzt bin ich schon gespannt darauf, das neu erlernte wissen nach den Sommerferien für Euch anzuwenden: Ich würde mich also freuen, wenn wir uns ab dem 19.09.2014 freitags um 19 Uhr im BBS Spiegelsaal zum neuen Zumba-Kurs für Anfänger sehen!

 

Eure Wenke

Hier klicken um mehr zu erfahren

Bokwa-Video online

Wer sich bisher nichts unter Bokwa vorstellen konnte, dem haben wir nun eine neue Möglichkeit zu bieten dies in Erfahrung zu bringen. Wähle Bokwa unter Sportangebot aus und scrolle ein wenig nach unten. Dort siehst du ein kleines schwarzes Kästchen. Dort klickst du einfach mittig darauf und schon startet ein Video von unserem Kurs am 02.07.2014. Sollte es nicht direkt starten, dann warte ein paar Sekunden und versuch es dann erneut anzuklicken. Und vergiss nicht die Lautsprecher laut aufzudrehen!

 

Viel Spass damit!

Hier klicken um mehr zu erfahren